Sicher durch’s Tal – Überfall im Parkhaus

Überfall im Parkhaus

Das Video zeigt dir ein Überfall in einem Parkhaus. So oder ähnlich könnte das aussehen.

Der Angreifer schleicht sich unbemerkt an den Autofahrer und umklammert diesen um ihn zu Boden zu reißen. Wenn du hier nicht schnell reagierst und du auf dem Boden landest, sinken deine Chancen gewaltig. Wenn du umklammert bist, kannst du versuchen mit den Beinen nach hinten zu strampeln und dabei laut zu schreien. Auch auf die Füße treten könnte einen Erfolg bringen. Wenn du jedoch durch die Bewegung dein Gleichgewicht verloren hast, wird es schwierig. Meist bleibt dann nur noch wie im Video gezeigt: In die Knie sacken lassen und die Arme hoch reißen. Dann unter dem Arm der Angreifers durch.

Den Kampf beenden!

Aber Achtung, der Kampf ist noch nicht vorbei. Jetzt eine Serie von Handflächenstößen zum Kopf, das lässt den Angreifer nach hinten taumeln. Hast du genügend Abstand, tritt ihm einen schönen Elfmeter zwischen die Beine. Das wirkt! Jetzt schnell ins Auto und wegfahren. Vergiss nicht den Typ anzuzeigen. Es wäre schön wenn du den Täter beschreiben könntest.

Schau doch nächste Woche wieder vorbei, dann zeigen wir dir das nächste Video.

Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden.

Du kannst auch gerne einen Kommentar schreiben. Ich würde mich freuen.

Viele Grüße

Sifu Wolfgang

Das könnte dich auch interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.